Richtig ist wichtig

Printer

Für den richtigen Oldtimereinsatz hat Motul eine umfassende Classic Range entwickelt.

Advertisement

Bei einer Mehrzahl der klassischen Automobile wird mit falschem oder mit zu wenig Motoröl gefahren. Die Folgen liegen auf der Hand: erhöhter Verschleiß, Überhitzung, Undichtigkeiten oder ein viel zu hoher Ölverbrauch. Im schlimmsten Fall führt das sogar zum Motorschaden. Um für alle Anforderungen, Komponenten und Baujahre die richtige Lösung verwenden zu können, hat der traditionsreiche Schmierstoffspezialist Motul eine eigene Classic Range entwickelt. Mit den dafür speziell entwickelten Schmierstoffen werden die Charakteristika historischer Fahrzeuge berücksichtigt. Die Palette reicht dabei von Motorölen über Getriebe-und Hinterachsöle, Bremsflüssigkeit, Kraftstoffzusatz bis hin zu Wartungs- und Pflegeprodukten. (GEW)

Für jeden Einsatz: Classic Range von Motul

36 Eine Welt ist nicht genug

36 Eine Welt ist nicht genug

Schlechte Nachrichten für alle, die sich noch nicht wirklich mit dem Smartphone arrangiert haben: Der nächste große Wurf der Tech-Entwickler steht schon vor der Tür.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK