Digital ist nicht egal

Printer

Die bevorstehende digitale Revolution und deren Einfluss auf Handel, Vertrieb und Service waren neben der Dieseldebatte und der damit einhergehenden Inszenierung der E-Mobilität das zentrale Thema 2017. Das Geschäftsmodell von heute hat dauerhaft keine Zukunft, ist man vielerorts überzeugt, wird sich doch im digitalen Zeitalter die gesamte Wertschöpfungskette im Handel zwangsläufig verändern.

Advertisement



Das Produkt Auto wird bei diesen Entwicklungen immer komplexer und der Beratungsbedarf des Kunden wird steigen. Die Chance für den Handel besteht darin, im Zusammenspiel mit der digitalen Welt vor Ort dem Kunden einen Mehrwert zu bieten. Dann ist man auch für den Importeur ein unverzichtbarer Bestandteil seiner Multi-Channel-Strategie.

Für den Service der Zukunft werden der Datenzugang und dessen Nutzung entscheidend sein. Der freie Zugang zu den Fahrzeugdaten für die Betriebe muss dabei Programm sein. Wer den Kunden hat, macht auch das Geschäft und wer kreativ genug ist, die Kundendaten für gezielte Angebote und neue Pakete zunutzen, ist der große Gewinner. Dafür werden sich die Prozesse der Zusammenarbeit von Handel und Importeur verändern müssen. Für den gemeinsamen Erfolg werden Vertrauen und gelebte Partnerschaft immer wichtiger.

Übrigens: Digital ist auch für unseren Verlag nicht egal. Lassen Sie sich überraschen, was wir Ihnen ins Geschenkpapier, pardon in den Informationsmix, gepackt haben und öffnen wir gemeinsam 2018 das Packerl. Wir wünschen uns den gemeinsamen Erfolg!

HV-Batterien sicher prüfen

HV-Batterien sicher prüfen

AVL DiTest rüstet Werkstätten aus, damit diese im Hochvoltsektor sicher und professionell arbeiten können.

Digitale Arbeitserleichterung

Digitale Arbeitserleichterung

Mostdata vereinfacht das Handling von Probefahrtkennzeichen mit einer App. Auch bei Car-Rep Rossmann ist das System seit einiger Zeit in Gebrauch.

Steigende  Erträge

Steigende Erträge

Obwohl 2022 die verkauften Stückzahlen eher gesunken sind, nimmt der Ertrag laut aktuellen Ergebnissen des Händler-Trend Barometers Österreich tendenziell zu.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK