Aufwärtstrend unübersehbar

Printer

Die Santander Consumer Bank lud zu einem spannenden Diskussionsabend an die Wiener Börse.

Advertisement

An diesem Abend trafen sich viele, dieüber ein erfolgreiches Geschäftsjahr berichten konnten: Olaf Peter Poenisch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Santander Consumer Bank in Österreich, konnte ebenso gut lachen wie Dr. Christoph Boschan, der neue Chef der Wiener Börse. Bei Santander freut man sich, dass man längst der größte markenunabhängige Finanzierer im Autound Motorradbereich ist und dass das Geschäft mit Teilzahlungsfinanzierungen im Handel sehr gut läuft -auch hier ist Santander mit 430.000 Verträgen die Nummer 1 am heimischen Markt.

Forderung an neue Regierung Doch was erwartet sich die Finanzbranche von der neuen Bundesregierung (deren Zusammensetzung am Abend der Diskussion noch in Schwebe war, Anm.)? Darüber sprach Gerhard Hofer ("Die Presse") in der Säulenhalle der Wiener Börse mit dem neuen Hausherrn Dr. Christoph Boschan. Dieser forderte beim "Santander Aperitif" die Reduzierung der Kapitalertragssteuer von 27,5 auf 25 Prozent, um eine steuerliche Gleichbehandlung der Kapitalanlage und des Sparbuchs zu erreichen und die Wiedereinführung der Behaltefrist, die zur KESt-Befreiung für Kapitalerträge nach einer gewissen Halteperiode führen soll. (MUE)

HV-Batterien sicher prüfen

HV-Batterien sicher prüfen

AVL DiTest rüstet Werkstätten aus, damit diese im Hochvoltsektor sicher und professionell arbeiten können.

Digitale Arbeitserleichterung

Digitale Arbeitserleichterung

Mostdata vereinfacht das Handling von Probefahrtkennzeichen mit einer App. Auch bei Car-Rep Rossmann ist das System seit einiger Zeit in Gebrauch.

Steigende  Erträge

Steigende Erträge

Obwohl 2022 die verkauften Stückzahlen eher gesunken sind, nimmt der Ertrag laut aktuellen Ergebnissen des Händler-Trend Barometers Österreich tendenziell zu.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK