Maßgeschneiderte Effizienz

Printer

Die moderne Produktpalette von Lechler ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten, wobei die jeweiligen Lösungen für verschiedene Verfahren verwendet werden können.

Advertisement

Es gibt kein richtiges Verfahren für alle Reparaturen, jedoch für jede Reparatur ein richtiges Verfahren", erklärt Thomas Schäumer, bei Lechler als Sales&Marketing Manager für Österreich und Deutschland verantwortlich. Damit beschreibt er die Lechler- Philosophie, die mit zahlreichen neuen Produkten das neue Zeitalter der Lackierverfahren umsetzt. "Wir bieten unseren Kunden in diesem Segment Produkte an, die gezielt auf das gewählte Verfahren verarbeitet werden können", so Schäumer weiter.

Von Metall bis Kunststoff

Beispiele dafür sind der Hydrofan HE Basecoat, der im Standardverfahren ebenso verwendet werden kann wie im One-Step-Prozess. Der Macrofan AP Autolevel Primer ist für alle Arten von Untergründen geeignet, dazu gehören KTL-beschichtete Metalluntergründe ebenso wie Stoßstangen oder Kunststoffkomponenten.

Als weitere Effizienzbeispiele nennt Schäumer den Macrofan Green-Tech-Filler, einen 2K-Grundierfüller mit hohem Feststoffgehalt und starker Füllwirkung. Das Produkt ist nach 30 Minuten bei 20 °C ohne Verwendung zusätzlicher Trocknungssysteme schleifbar und kann bei allen Arten von Autoreparaturen verwendet werden. (GEW)

Auto-Abo im Aufwind

Auto-Abo im Aufwind

Die dritte Ausgabe des Auto Abo Reports zeigt eine klare Tendenz zur E-Mobilität und vor allem große Beliebtheit bei Geschäftskunden.

Innovationen am Messestand

Innovationen am Messestand

Ab 4. Juni geht die „The Tire Cologne“ über die Bühne. Messedirektor Ingo Riedeberger erklärt, warum Messen noch immer wichtig sind und was dieses Jahr auf der Messe zu erwarten ist.

Inklusive Genehmigung

Inklusive Genehmigung

Die E-Mobilität bringt zahlreiche Herausforderungen für Werkstätten von der Quaran­täne bis zur Betriebsanlagen-Genehmigung.

Advertisement

Advertisement

Advertisement