Moto GmbH St. Johann/Pongau insolvent

Printer

Der St. Johanner Kfz-Betrieb Moto GmbH musste Insolvenz anmelden.

Advertisement

20 Gläubiger sind betroffen, Insolvenzursache sind laut dem Alpenländischen Kreditorenverband "tiefgreifende Meinungsverschiedenheiten" mit dem Hauptgesellschafter Tarbuk, der 49 Prozent am Unternehmen hält. Weiters halten die VenCap GmbH sowie Geschäftsführer Peter Gschwandtner Anteile an Moto. Wiedie Firma angibt, sind die Umsätze zuletzt von 700.000 Euro im Jahr 2015 auf 504.000 Euro zurückgegangen.

36 Eine Welt ist nicht genug

36 Eine Welt ist nicht genug

Schlechte Nachrichten für alle, die sich noch nicht wirklich mit dem Smartphone arrangiert haben: Der nächste große Wurf der Tech-Entwickler steht schon vor der Tür.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK