Aggressiv oder klassisch

Printer

Alcar Heringrad zeigt sich mit dem vergangenen Geschäftsjahr sehr zufrieden und präsentiert attraktive Neuheiten für die kommende Saison.

Advertisement

"2016 war für uns ein sehr gutes Jahr und das Wintergeschäft ist über den Erwartungen gelaufen", bilanziert Alcar-Heringrad-Geschäftsführer Christian Thaller. Ein echter Winter sorgt dafür, dass das Bewusstsein der Konsumenten für die Notwendigkeit der Umrüstung wieder steigt.

"Die steigenden Neuzulassungen erhöhen natürlich den Bedarf an Rädern. Durch unseren hohen Marktanteil können wir von solchen Entwicklungen überproportional profitieren", erklärt Thaller. "Generell spüren wir eine ungebrochene Affinität der Menschen zum Auto." Diese Affinität ergänzt Alcar mit entsprechender Emotion, dafür sorgen neben der ohnehin breiten Palette an Leichtmetallfelgen die regelmäßigen Neuheiten.

Die Marke Dotz ermöglicht mit dem neuen SP5 dark einen besonders aggressiven Auftritt des Fahrzeuges. Dabei fällt die moderne Formensprache vor allem durch die dreidimensionale Optik der 5-Speichen-Felge auf. Das wird durch den Gegensatz der Gunmetal-Lackierung und dem polierten Tiefbett ermöglicht. Die Dotz SP5-Felge ist in Ausführungen von 18 bis 20 Zoll erhältlich.

Klassisches Kreuzspeichen-Design

Freunde des klassischen Designs spricht hingegen das neue AEZ Crest dark an. Hier wurde die Kreuzspeichen-Felge weiter entwickelt und wirkt mit der doppelten Kreuzspeiche mit deutlich mehr Kante wesentlich sportlicher. Auch hier wurde in gunmetal matt lackiert, einem klaren Trend im Felgendesign, der speziell bei den Fahrzeugfarben Weiß, Schwarz und Silber optimal zur Geltung kommt. Das Modell Crest dark ist vor allem für Premiumfahrzeuge in Dimensionen von 17 bis 21 Zoll verfügbar.

Hilfe, mein Kühlschrank weiß zu viel!

Hilfe, mein Kühlschrank weiß zu viel!

Wie Sie in diesem TEILE-Spezial lesen können, werden Elektrogeräte (im weitesten Sinne, auch Autos zählen dazu) europaweit schon bald jährlich eine Datenmenge von 175 Zettabyte "erzeugen". Wie viel das ist, weiß, glaube ich, keiner so genau, mir fallen sofort die "Fantastilliarden Taler" des Dagobert Duck ein.

Das Ringen um Kontrolle

Das Ringen um Kontrolle

Die EU soll als digitale Datenwirtschaft zum Welt-Leader werden. Der Gesetzesvorschlag zum neuen Data Act stößt bei Aftermarket-Verbänden aber nicht nur auf Gegenliebe.

Das Ölpreis-Barometer

Das Ölpreis-Barometer

Der Preis des Rohöls ist ein Indikator für die weltweite Wirtschaftsentwicklung. Er reagiert auf die geopolitische Großwetterlage höchst sensibel.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK