Hightech und Tiefbau

Printer

In der Werkstattausrüstung ist die Elektronik ebenso im Aufwind wie die Reifenmontage oder die fertige Montagegrube.

Advertisement

Als Spezialist für Werkstattausrüstung hat die Firma Kastner eine neue Lösung für das "Grubenland Österreich", wie Prokurist Wernfried Horn es nennt. "Im Gegensatz zum Hebebühnenland Schweiz haben wir hier sehr viele Gruben. Mit unserer Fertiglösung, die mit Kran geliefert und am nächsten Tag einsatzbereitist, erlebt diese Reparaturlösung neuen Aufwind." Dabei geht es nicht um Sentimentalität, sondern um Effizienz. "In einer Grube kann ich Bremsenprüfstand und Gelenkspieltester verbauen und damit die §-57a-Überprüfung in einem Zug durchführen", so Horn.

S&K: Vielfalt mit Speziallösungen

Neue Lösungen bei bewährten Geräten bringt Siems&Klein, Fachfirma für Werkstattausrüstung, mit einem neuen Reifenmontiergerät: Geschäftsführer Ing. Christian Brachmann: "Die superautomatische berührungslose und hebellose Montiermaschine XBoss stellt den letzten Schritt im Entwicklungsprozess der hebellosen Reifenmontiermaschinen dar." Neben der kompetenten Beratung und dem flächendeckenden Kundendienst punktet Siems&Klein einmal mehr mit einem innovativen Produkt.

Birner: Scheinwerfereinstellung

Johann Rössler, Produktmanager Werkstattausrüstung bei Birner, berichtet über Trends im Bereich Klima, Automatikgetriebe-Service und vor allem Scheinwerfereinstellung bei LED- und Matrix-Lösungen. Hier konnte sich Birner bereits über Verkaufserfolge auf der AutoZum freuen, wo zahlreiche Scheinwerfereinstellgeräte, allen voran das SEG V von Hella Gutmann Solution, verkauft wurden.

Derendinger: Software ist entscheidend

Ähnliche Erfahrungen hat Thomas Posch von Derendinger gemacht. "Nachdem die ersten Fahrzeuge mit serienmäßigen Matrix-Scheinwerfern, wie zum Beispiel der neue Astra, schon in die freien Werkstätten kommen, herrscht für die Betriebe Handlungsbedarf." Unter den Käufern sind freie Werkstätten ebenso wie Marken-Autohäuser.

Trost: Bewährtes Programm

"Bewährtes Technikerteam, bewährtes Programm und erweitertes Außendienst-Team", berichtet Gernot Riegler, bei WM Trost Fahrzeugteile Auto Service Technik für die Werkstattausrüstung verantwortlich. Als Alternative für ein neues nivelliertes Fundament, das für die moderne Scheinwerfereinstellung nötig ist, bietet Trost spezielle Rampen, die in der Werkstatt verbaut werden.

Abschied vom Käufer?

Abschied vom Käufer?

Seit bald 20 Jahren findet der puls Automobilkongress in der Nähe von Nürnberg statt; zunehmend kommen auch Referenten und Besucher aus Österreich. Heuer findet die Veranstaltung am 8. September statt.

33 Wohin gehen wir Fachmedien?

33 Wohin gehen wir Fachmedien?

Die Online-Giganten erobern den Werbemarkt, und die Leser wandern zu Instagram&Co. ab. Auch bei den Branchenmedien bläst der Wind of Change.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK