• Home
  • Magazin
  • Würth lädt zur Deix-Schau nach Böheimkirchen

Würth lädt zur Deix-Schau nach Böheimkirchen

Printer

Bis 24. November sind Cartoons, Aquarelle und selten gezeigte großformatige Ölbilder von Manfred Deix im Art Room Würth Austria in Böheimkirchen (Würth Straße 1) zu sehen.

Advertisement

Dabei handelt es sich um eine Art Heimkehr, denn Deix verbrachte seine Jugendjahre in Böheimkirchen. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt von Montag bis Donnerstag von 7 bis 17 Uhr geöffnet, an Freitagen von 7 bis 12 Uhr. Das Bild zeigt Schauspieler Lukas Resetarits (l.) und Alfred Wurmbrand (Geschäftsführer von Würth Österreich, r.)

Abschied vom Käufer?

Abschied vom Käufer?

Seit bald 20 Jahren findet der puls Automobilkongress in der Nähe von Nürnberg statt; zunehmend kommen auch Referenten und Besucher aus Österreich. Heuer findet die Veranstaltung am 8. September statt.

33 Wohin gehen wir Fachmedien?

33 Wohin gehen wir Fachmedien?

Die Online-Giganten erobern den Werbemarkt, und die Leser wandern zu Instagram&Co. ab. Auch bei den Branchenmedien bläst der Wind of Change.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK