• Home
  • Magazin
  • Eckl ist neuer Partner für Mercedes-Vans

Eckl ist neuer Partner für Mercedes-Vans

Printer

Als erster selbstständiger Van-Händler neben Pappas wurde am 1. Februar das Autohaus Eckl (Bergland, NÖ) bestimmt.

Advertisement

Dessen Geschäftsführer Matthias Eckl freut sich, "dass sich unsere langjährige gute Arbeit als Verkaufsagent und Servicepartner nun bezahlt macht". Bei Mercedes Pkw bleibt Eckl weiterhin Verkaufsagent für die Firma Wiesenthal. Im Bild: Juniorchef Matthias Eckl (l.) und Markus Berben-Gasteiger (Leiter der Sparte Transporter bei Mercedes-Benz Österreich).

Es geht nur gemeinsam

Es geht nur gemeinsam

In den Jahren vor Corona hat ein Veränderungsprozess hinsichtlich der Reifenlogistik und der Versorgung durch die Hersteller eingesetzt.

"Totgesagte leben länger"

"Totgesagte leben länger"

... oder: "Macht Corona alles gut?" Die Corona-Pandemie hat große Veränderungen gebracht. Für die Reifenbranche ist bei genauer Betrachtung nicht alles schlechter geworden, teilweise ganz im Gegenteil.

Im besten Alter

Im besten Alter

Das Reifenalter ist ein viel diskutiertes Thema, dabei sind die Vorgaben und Richtlinien eindeutig. Entscheidend ist die korrekte und überzeugende Kommunikation an den Endkunden. Der Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) unterstützt die Mitglieder mit einem Folder.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK