Für jedes Problem die richtige Lösung

Printer

Aus der Fülle an neuen Produkten, die SW-Stahl soeben neu auf den Markt bringt, wollen wir zwei vorstellen: einen Radnabenschleifer und ein Induktionsheizgerät.

Advertisement

Beginnen wir beim Radnabenschleifer 10262L, der beim Reifenwechseln unverzichtbar ist: Damit können die Auflageflächen zwischen Radnabe und Felge, die oft korrodiert sind, gesäubert werden. Damit wird das zeitaufwendige (und damit wenig profitable) Reinigen der Flächen mit einer Drahtbürste vermieden. Außerdem kann man möglichen späteren Problemen vorbeugen, denn schließlich könnensich die Räder im schlimmsten Fall wieder lösen, wenn die Auflageflächen nicht gesäubert wurden.

Mit jedem Schlagschrauber verwendbar

Der Radnabenschleifer besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid-Hochleistungskunststoff, was neben einer extrem hohen Reißfestigkeit auch eine Abriebund Verschleißfestigkeit garantiert. Außerdem ist das Gewicht sehr niedrig; der Radnabenschleifer hat eine Vierkant-Aufnahme (½") und kann mit jedem Schlagschrauber verwendet werden.

Auto-Abo im Aufwind

Auto-Abo im Aufwind

Die dritte Ausgabe des Auto Abo Reports zeigt eine klare Tendenz zur E-Mobilität und vor allem große Beliebtheit bei Geschäftskunden.

Innovationen am Messestand

Innovationen am Messestand

Ab 4. Juni geht die „The Tire Cologne“ über die Bühne. Messedirektor Ingo Riedeberger erklärt, warum Messen noch immer wichtig sind und was dieses Jahr auf der Messe zu erwarten ist.

Inklusive Genehmigung

Inklusive Genehmigung

Die E-Mobilität bringt zahlreiche Herausforderungen für Werkstätten von der Quaran­täne bis zur Betriebsanlagen-Genehmigung.

Advertisement

Advertisement

Advertisement