Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
07
2018


Chancen liegen in der Luft

Gewerbe

Luftdämpfer-Spezialist Bilstein legt bei der Automechanika im September einen Schwerpunkt auf den Ersatzteilmarkt und das Schulungsangebot für Werkstätten.


Luftfederungen, lange Zeit auf Luxus-Modelle beschränkt, sind mehr und mehr auch in anderen Segmenten im Kommen. Mit entsprechender Verzögerung sieht Luftfahrwerk-Spezialist Bilstein das Thema mittlerweile auch im Aftermarket spürbar anziehen -mit logischen Herausforderungen nicht nur an die Herstellung der Teile, sondern auch im Bezug auf die nötigen Informationen und Schulungen für die Fachkräfte in den Werkstätten.

Nicht zuletzt deshalb wird Bilstein auf der Automechanika 2018 seine B4-Luftfedermodule einerseits und das umfassende S c h u l u n g s a n g e b o t andererseits in den Fokus der Messepräsentation rücken. Wie man beim Hersteller betont, basieren die B4-Dämpfer auf Technologie aus der Erstausrüstung und bieten zu 100 Prozent identische Qualität - mit deutlich merkbaren Performance- Vorteilen gegenüber sogenannten Remanufactured- Teilen.

Auf der Messe werden darüber hinaus in verschiedenen Exponaten für verschiedene Fahrzeuge gezeigt, wie ein Luftfedermodul aufgebaut ist und welche Variantenvielfalt es gibt.

Neben den B4 Luftfedermodulen gibt es mit den B3 Luftfedern auch eine attraktive Serienersatz-Lösung für Fahrzeuge, bei denen Luftfeder und Dämpfer getrennt installiert sind. Diese Bauform ist zum Beispiel bei älteren Oberklassekombis mit luftgefederter Hinterachse häufig zu finden.

Information und Schulung

Als ganzheitlicher Partner des Handels begnügt sich Bilstein nicht damit, die passenden Komponenten für Reparaturen zu liefern. Da gerade viele kleinere Werkstätten noch relativ wenig Erfahrung in Bezug auf Luftfedern besitzen, bietet der Hersteller auch die passenden Trainings sowie Unterstützung durch seinen Außendienst an.

Auf dem Messestand wird es deshalb einen eigenen Bereich geben, der sich exklusiv dem Thema Service widmet. Werkstätten finden daneben auch modern aufbereitete Informationen im Web und in Social Media -etwa auf youtube.com/bilsteinde.

Roadshow im Herbst

Zeitgleich mit der automechanika startet der Fahrwerkhersteller zudem mit einer Werkstatt-Roadshow zum Thema Luftfahrwerk. Das Bilstein Sales-Team kennt die Situation im Handel sehr gut und hat es sich zur Aufgabe gemacht, noch mehr Unterstützung zu bieten: etwa durch die Bereitstellung wichtiger Informationen, den Abbau von Berührungsängsten und umfangreiche Verkaufsunterstützung.

Bilstein wird auf der Automechanika 2018 vom 11. bis 15. September am Stand B40 in Halle 6.0 zu finden sein. (RED)








16 / 08
Das schöne Wort Spektakel bedeutet heute in unserer Umgangssprac ...
14 / 08
Gegenüber früher, als Verträge fertig zugeschickt wurden, sieh ...
16 / 08
Mit Gerhard Schönauer übernimmt ein erfahrener Kfz-Fachmann die ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 137   Magazine 138   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple