Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
07
2018


Erfolgsrezept: elegant und effizient

Diverses

Für Borbet war die The Tire Cologne ein äußerst erfolgreicher Messeauftritt: Nicht nur heimste man einen Kreativpreis für ein wegweisendes Aerodynamik-Konzept ein, auch die neuen Designs kamen bei den Fachbesuchern gut an.


Felgenhersteller Borbet konnte im Rahmen der The Tire Cologne den vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur- Handwerk e.V. verliehenen deutschen Kreativpreis Industrie in Empfang nehmen. Eingereicht hatte man das Konzept "Aero Insert". Bei der Verleihung freute sich Oliver J. Schneider, Geschäftsführer der Borbet Vertriebs GmbH (im Bild r.):"Diese Auszeichnung belegt unsere Innovationskraft und das Potenzial der Produktgattung Leichtmetallräder. Wir nehmen den Kreativpreis als zusätzlichen Ansporn, stets offen für neue Impulse zu sein und die Räderzukunft aktiv mitzugestalten."

Besondere Aerodynamikvorteile

Aero Insert ermöglicht laut Hersteller Räder mit besonders wegweisender Aerodynamik und individuellem Esprit. Generell fordert der Markt aus Effizienzgründen Gewichtsreduzierung, aber auch Aerodynamik gewinnt weiter an Bedeutung. Basierend auf den Ergebnissen von Berechnungen und Messungen, die Borbet in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Nürnberg durchgeführt hat, wurden sogenannte Aero Inserts entwickelt: Sie sparen Gewicht und verringern dabei signifikant den Luftwiderstand. Für den kostengünstigen Serieneinsatz lassen sich identische Inserts in verschiedenen Designs und Radgrößen verwenden.

Natürlich wurden auf der "Tire" auch neue Räder vorgestellt, etwa die Neuheiten LX und BY 23 Zoll. Das Design LX, das seine Messe-Premiere auf der neuen Mercedes A-Klasse feierte, bereits in Planung für das Frühjahrsgeschäft 2019. Es wird in 8,0 x 19 und 8,5 x 19 Zoll für gängige Fahrzeuge mit 5-Loch-Anschluss verfügbar sein. Durch das hochglanz-polierte Felgenhorn und die glanzgefrästen Speichen sind zahlreiche verschiedene Farbkombinationen möglich.

Ein besonderer Hingucker auf der Messe was das Design BY, das als neue 23-Zoll-Ausführung auf einem Range Rover die Standbesucher in den knalligen Ausführungen "hyper black glossy" und "black blue glossy" beeindruckte. (RED)








16 / 08
Das schöne Wort Spektakel bedeutet heute in unserer Umgangssprac ...
14 / 08
Gegenüber früher, als Verträge fertig zugeschickt wurden, sieh ...
16 / 08
Mit Gerhard Schönauer übernimmt ein erfahrener Kfz-Fachmann die ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 137   Magazine 138   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple