Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
05
2018


Auf die grüne Wiese gebaut

Gewerbe

In Zusammenarbeit mit Werkstattausrüstungsspezialist Kastner hat Mario Egger seine Karosserieklinik in Eisentratten komplett neu gebaut und freut sich über maximale Auslastung.


Modern, großzügig, effizient und sehr erfolgreich: So präsentiert sich der komplett neue Betrieb der Karosserieklinik Egger im Kärntner Eisentratten. Dabei kann Inhaber Mario Egger mit seinen 41 Jahren schon auf 25 Jahre Berufserfahrung zurückgreifen. Vor 6 Jahren hat er dann die Karosserieklinik Perauerseines vormaligen Lehrherrn und Arbeitgebers übernommen und sich selbstständig gemacht. Aufgrund des Erfolges wurde der alte Betrieb bald zu klein, die Ausstattung war veraltet. Ein Neubau musste her -und ein Partner für die Umsetzung. "Ich schau mir immer die Artikel in AUTO&Wirtschaft an und erfahre dortüber Produkte und Dienstleistungen. Bei den Reportagen über Kastner wurde ich in meinen Überlegungen bestätigt und habe die Firma Kastner, mit der ich schon vorher zusammengearbeitet habe, mit dem kompletten Neubau meiner Firma beauftragt", so Egger.

Kompletter Neubau mit Kastner

Wichtig war ihm dabei, dass eine professionelle Firma alles organisiert, zusammenstellt und inklusive Behördenwege umsetzt. So hat Gebietsleiter Karl-Heinz Pucher die ersten Entwürfe gezeichnet, ehe das Kastner-Planungsbüro zur finalen Umsetzung zum Einsatz gekommen ist. Die "Alles-aus-einer-Hand-Lösung" ist eine der großen Stärken von Kastner und wird auch immer öfter angenommen. "Es ist ein großer Vertrauensbeweis des Kunden, wenn man mit der Komplettabwicklung beauftragt wird", erzählt Pucher. Auf der grünen Wiese wurde in kurzer Zeit ein Vorzeigebetrieb mit modernsten Geräten und Werkzeugen gebaut: Kastner lieferte die Blowtherm-Kabine mit allen Ausstattungsdetails, einen modernenFüller-Platz zur Steigerung der Auslastung, ein AVL Ditest-Diagnosegerät, ein Punktschweißgerät sowie diverse Bühnen wie die Kombination aus Scherenbühne und Richtbank von Car-O-Liner. Komplettiert wurde die technische Ausstattung mit den neuesten, schnelltrocknenden Produkten von Glasurit. Sokann Egger durch die deutlich höhere Effizienz die Frequenz merkbar steigern.

Das Unternehmen steht mit den Mitarbeitern

Die Technik bildet die Basis für die gute Arbeit, die Qualität wird freilich von den Mitarbeitern gesichert. "Man muss Top-Leute haben und diese behalten können", ist Egger überzeugt. "Das Unternehmen steht und fällt mit den Mitarbeitern. Dabei muss die Qualität dem Facharbeiternachwuchs schon in der Lehre beigebracht werden." Der Teamerfolg ist bei Egger auch auf seine soziale Kompetenz zurückzuführen: "Ich sehe schon in der Früh beim Betreten des Betriebes, wie es dem Mitarbeiter an diesem Tag geht, dementsprechend kann ich dann das Tempo vorgeben", so Egger über seine Philosophie. (GEW)








18 / 06
Wegen Verdunklungsgefahr wurde Prof. Rupert Stadler, der Vorstand ...
14 / 06
46 Aussteller, 16 Top-Referenten und 630 Besucher: Die 4. FLEET C ...
14 / 06
Das Nachmittagsprogramm der 4. FLEET Convention wurde von der Fra ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 136   Magazine 135   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple