Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2018


Laufende Erweiterung

Diverses

Das bereits inÖsterreich vorgestellte Werkstatt-Informations-Portal repairpedia. eu wird laufend aktualisiert und erweitert.


Damit kann jeder Kfz-und Karosseriebetrieb extrem rasch und effizient auf die entsprechenden Reparaturinfos zugreifen und damit professionelle Arbeit leisten. Damit ist eines der Hauptprobleme in der modernen Kfz-Reparatur gelöst: Wo finde ich die entsprechenden Informationen? Denn selbst, wenn die Antwort bereits irgendwann ins Haus gelangt ist, wird sie oftmals nicht so einfach gefunden. Im Gegensatz zu Abo-Lösungen mit monatlichen Gebühren wird bei repair-pedia pro Information bezahlt. Die Kosten sind damit jedem Auftrag zuzuordnen und auch zu verrechnen. repair-pedia ist eine gemeinsame Initiative der Bundesinnung der Fahrzeugtechnik und dem deutschen ZKF. Als Wissensdatenbank und Suchmaschine für Reparaturinformationen ist repair-pedia zukunftsweisend für die künftigen Herausforderungen.








19 / 04
Den Auftrag für eine Sammelklage gegen die Volkswagen AG gaben S ...
19 / 04
Pirelli, die Premium-Reifenmarke mit dem legendären Kalender daz ...
19 / 04
Die Rechnungskürzungen der Versicherungen bzw. deren Prüfdienst ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 132   Magazine 131   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple