Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2018


Lackzubehör vom Profi

Diverses

Die Kooperation von Nexa Autocolor und Autolackprofi ist ein Paradebeispiel perfekter Zusammenarbeit unter optimaler Nutzung der Kernkompetenz.


Die Brüder Wolfgang aus Hohenems sind langjährige Profis im Lackgeschäft. Aus dieser Kompetenz ist die Zusammenarbeit mit Nexa Autocolor entstanden: Zuerst als Lack-Vertriebspartner für Vorarlberg, Tirol und den Salzburger Pinzgau, in weiterer Folge für den Lack-Zubehörbereich für ganz Österreich.

"Auf Initiative von Nexa-Österreich-Chef Werner Lanzerstorfer wickeln wir das gesamte Zubehörgeschäft für Lackierbetriebe von Nexa Autocolor ab", berichtet Martin Wolfgang. Dazu wurde vor exakt 15 Jahren die Marke Autolackprofi gegründet, die heute DER Spezialist in diesem Bereich ist.

Alles aus einer Hand Schon beim Start vor 15 Jahren haben die Brüder Martin und Gerhard Wolfgang die Bezeichnung C-Teile-Management geprägt. "Der Lackierbetrieb kann alles, was er für die tägliche Arbeit braucht, von uns einfach und schnell beziehen und sich auf seine Arbeit konzentrieren." Dabei wählt Autolackprofi die Lieferanten und die Produkte aus, verhandelt attraktive Preise für seine Kunden, gestaltet nun seit 15 Jahren jährlich einen umfassenden Katalog und sorgt für lückenlose Logistik über das Zentrallager in Hohenems sowie die Nutzung der Nexa-Auslieferungslager in ganz Österreich. "Wir haben in allen Produktsegmenten jeweils den Marktführer sowie in der Regel eine attraktive Alternative im Angebot", berichtet Wolfgang. Jüngste Neuerung ist dabei die preislich attraktive Eigenmarke AP-Merit.

Qualität für perfekte Lackierung Egal ob Lackierpistolen, Filter, Klebebänder oder Schleifmaschinen, bei Autolackprofi ist alles einfach und prompt verfügbar. "Dabei achten wir ganz besonders auf die Qualität der Produkte, letztlich würden Probleme auch auf Nexa zurückfallen." Schließlich profitieren beide Seiten intensiv von der Kooperation. "Wir betreuen die bestehenden Nexa-Kunden und helfen mit unserem attraktiven Angebot auch beim Neukundenkontakt", so Wolfgang. Genauso hängt umgekehrt die erfolgreiche und qualitative Lackierung vom richtigen Zubehör ab, das ist für Nexa ebenso von großer Bedeutung.

Die Basis bildet dabei der Katalog inklusive Preisen und Rabattsystem, wobei seit dem Start des Druckwerkes vor 15 Jahren auch eine immer topaktuelle Online-Variante inklusive Webshops zur Verfügung steht. "Das wird auch genutzt, dennoch möchte jeder Lackierer auch den Katalog zum Blättern", weiß Oliver Jentsch, der seit Beginn dafür verantwortlich ist und noch heute jedes Teil, jedes Produkt selbst fotografiert. Die Kooperation

von Autolackprofi und Nexa Autocolor verbindet das Knowhow des Händlers mit der Kompetenz des Lack-Konzerns. "Der Kunde merkt nicht, dass er es mit einem Konzern zu tun hat, die Kooperation mit Autolackprofi ermöglicht uns volle Flexibilität. Das ist das Erfolgsgeheimnis", so Kooperationserfinder Werner Lanzerstorfer abschließend. (GEW)








19 / 06
Einzelhandelssprecher Komm.-Rat Ing. Josef Schirak prognostiziert ...
19 / 06
Henrik Starup-Hansen (54) wechselt per 20. Juni 2018 in die Gesch ...
19 / 06
Prof. Rupert Stadler wurde am Dienstag, dem 19. Juni 2018 vorübe ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 136   Magazine 135   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple