Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2018


Shoppingtempel-Autoschau

Handel

Auch wenn Kia Austria die Präsentationsfläche im Einkaufszentrum Riverside aufgegeben hat, der -direkt an der Stadtgrenze, am Liesinger Platz, den auch die Kundschaft aus dem "Speckgürtel" im Süden Wiens frequentiert -ideale Voraussetzungen zu bieten schien: "Ein solcher Schauraum ist an vom Publikum möglichst hoch frequentierten Standorten ein Tool der Zukunft , um das man im urbanen Raum künftig nicht herumkommen wird!", sagt Mag. Gilbert Haake für Kia Austria.


"Der Platz Riverside war an sich gut, die Shopping-Ebene wäre aber besser als der im Garagenbereich versenkte Ausstellungsraum gewesen." Der war ständig mit Personal besetzt, das Interessenten informierte und Adressen aufnahm. Haake betont auch: "Wann immer wir so etwas machen, werden wir es in Kooperation mit einem nahegelegenen Händler tun!" Der Schauraum im Riverside (im kleinen Bild die "Nachnutzung" von Ferrari-Händler Scuderia Gohm) war mit der Marke Kia in Kooperation von Grünzweig Automobil (Mödling) und Zitta (Wien-Oberlaa) betrieben worden.








19 / 04
Den Auftrag für eine Sammelklage gegen die Volkswagen AG gaben S ...
19 / 04
Pirelli, die Premium-Reifenmarke mit dem legendären Kalender daz ...
19 / 04
Die Rechnungskürzungen der Versicherungen bzw. deren Prüfdienst ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 132   Magazine 131   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Vienna Autoshow 2018
Vienna Autoshow 2018
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple