Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
03
2018


Sorgfältig prüfen!

Gewerbe

ZF Aftermarket unterstreicht, wie wichtig die sorgfältige Überprüfung des Bremssystems ist.

Die Bremsen müssen stets effizient und gleichmäßig über die ganze Achse funktionieren, denn ein blockierendes Vorder-oder Hinterrad könnte dazu führen, dass das Fahrzeug nicht sicher abgebremst werden kann.


Mit seiner breiten Produktpalette an TRW Brems-und Betätigungssystemen trägt ZF Aftermarket zudemzur Verkehrssicherheit bei. 2018 erweitert sich das Produktportfolio im Bereich Bremssysteme um 350 Neufestlegungen. Die Werkstatt sollte regelmäßig Bremsflüssigkeit, Bremsbeläge und -scheiben kontrollieren. Die Bremsscheiben sollten auf starke Anzeichen von Rost oder Blasenbildung überprüft und beim Wechsel der Beläge der Verschleißgrad ermittelt werden. (DSC)








16 / 08
Das schöne Wort Spektakel bedeutet heute in unserer Umgangssprac ...
16 / 08
Die Innovationskraft von 36 Automobilkonzernen mit 89 Automobilma ...
16 / 08
Mit Gerhard Schönauer übernimmt ein erfahrener Kfz-Fachmann die ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 137   Magazine 138   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple