Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
02
2018


Das Dat, ein Hund

Wirtschaft

Datenpanik geht um wie die Grippewelle. Glaubt man den Auguren, windet sich der gläserne Mensch bald hilflos in den virtuellen Klauen von Google, Facebook, Daimler und BMW.


Wenn ich morgens das Smartphone einschalte (ja, ich bin alt und schalte es über Nacht aus), wissen die Amerikaner, dass ich wieder einmal zu spät dran bin. Mein Bankkonto ist ein offenes Buch, trostlose Literatur, nebenbei bemerkt. Die Polizei kriegt ein SMS, wenn ich wieder mal zu schnell gefahren bin. Sei"s drum! Der Mensch nimmt negative Begleiterscheinungen von Technik in Kauf, wenn der Nutzen groß genug ist. Und auch "alte" Technologie wird nicht nach dem größten anzunehmenden Unheil, das sieanrichten kann, beurteilt. Mich quält sowieso am meisten die Frage: Wie lautet eigentlich die Einzahl von "Daten" - das Datum? Klingt verwechselbar. Die Datei? Das Dat? Wie auch immer, das Dat ist ein Hund. So viel steht fest.








15 / 02
In der Diskussion um Umweltauflagen fehlt praktisch nie das State ...
15 / 02
Im Jänner 2018 legte die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im EU-Raum ...
15 / 02
Werner Grell zieht begeistert Bilanz über die Bike Linz 2018: Ab ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 127   Magazine 128   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple