Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
02
2018


Mit gelebter Identität zukunftsfest

Wirtschaft

Im markengeführten Finanzdienstleistungsbereich zählt die Teamleistung: Opel-Leasing Generaldirektor Alexander Golnik fügt Marken-und Händlerinteressen zu einem Erfolgskonzept und hat 2017 die Besten unter den Opel-Vertragshändlern dafür ausgezeichnet.


Die Marken-und Finanzierungsinteressen unter dem Dach von Opel fügt Opel-Leasing-Generaldirektor Alexander Golnik - seit 10 Jahren in Österreich -zu einem Erfolgsmodell. Nach Opels erfolgreichem Eigentümerwechsel von GM zu Groupe PSA motiviert der inzwischen "assimilierte" Norddeutsche seine 46 Vertragshändler einschließlich 60 AOV (Autorisierte Opel-Vermittler) Jahr für Jahr zu Höchstleistungen. "30 Prozent aller Fahrzeugauslieferungen werden durch uns finanziert." Sein Markenzeichen ist der geradlinige Informationsaustausch, loben unisono die erstmals für ihre Jahresleistung ausgezeichneten Opel-Partner Christian Melbinger (Kandl), Ing. AlexanderMayer (Beyschlag) und Bernhard Radauer die Zusammenarbeit.

Chancen nutzen Ziel ist natürlich, das Finanzierungsvolumen zu steigern. Opel-Importeursgeneral Mag. Alexander Struckl und Golnik lassen auch im Einfluss der neuen Strukturen keinen Zweifel daran, dass die Opel-Händler auch 2018 hochmotiviert an das Vermarktungswerk gehen können. Zusammen mit der Ankündigung von Carlos Tavares, Vorstandsvorsitzender von Groupe PSA, bis 2022 in jedem Markensegment ein E-Auto anbieten zu wollen, fühlt sich der Opel-Vertrieb zukunftsfest aufgestellt.

Golnik will die Marke Opel durch attraktive Finanzierungsangebote weiter im Markt stärken. Da und dort leise Kritik in der operativen Zusammenarbeit werden zerstreut: "In meinen 37 Jahren bei Opel habe ich zahlreiche Veränderungen miterlebt. Aktuell hat Opel die attraktivste Modellpalette aller Zeiten. Darauf kommt es im Markt an, und das macht mich sehr zuversichtlich."

Aus dieser Erkenntnis schöpfen die Händler Kraft für immer neue Erfolge. Melbinger behält mit Erfahrenheit und brillanter Verkaufstechnik den Überblick, Beyschlag-Gesamt-Verkaufsleiter Mayer hat selbst große Praxis im Finanzdienstleistungsgeschäft und gilt als Mitarbeitermotivator. Beide bewegen sich erfolgreich im AVAG-Verbund der Augsburger Autohausfamilie Still. Radauer ist selbst eine Marke. Für ihn und seine Familie ist Opel nahezu Religion. Der Kunde steht bei ihnen in jeder Betreuungsphase an erster Stelle. Vorbild eben -für alle!


(LUS)





15 / 02
In der Diskussion um Umweltauflagen fehlt praktisch nie das State ...
15 / 02
Im Jänner 2018 legte die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im EU-Raum ...
15 / 02
Werner Grell zieht begeistert Bilanz über die Bike Linz 2018: Ab ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 127   Magazine 128   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple