Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
01
2018


Richtig ist wichtig

Diverses

Für den richtigen Oldtimereinsatz hat Motul eine umfassende Classic Range entwickelt.


Bei einer Mehrzahl der klassischen Automobile wird mit falschem oder mit zu wenig Motoröl gefahren. Die Folgen liegen auf der Hand: erhöhter Verschleiß, Überhitzung, Undichtigkeiten oder ein viel zu hoher Ölverbrauch. Im schlimmsten Fall führt das sogar zum Motorschaden. Um für alle Anforderungen, Komponenten und Baujahre die richtige Lösung verwenden zu können, hat der traditionsreiche Schmierstoffspezialist Motul eine eigene Classic Range entwickelt. Mit den dafür speziell entwickelten Schmierstoffen werden die Charakteristika historischer Fahrzeuge berücksichtigt. Die Palette reicht dabei von Motorölen über Getriebe-und Hinterachsöle, Bremsflüssigkeit, Kraftstoffzusatz bis hin zu Wartungs- und Pflegeprodukten. (GEW)

Für jeden Einsatz: Classic Range von Motul








16 / 01
Einmalige Entscheidungen lassen einzelne bekannte Marken heuer ni ...
16 / 01
Ein Streit ist zwischen Greenpeace Österreich und Verkehrsminist ...
15 / 01
153.000 Besucher (+3.000) verschafften sich auf der Vienna Autosh ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple