Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
01
2018


Ernst Prost verkauft Liqui Moly an Würth

Aspekte

Drei Tage vor Weihnachten kam die Meldung, dass Ernst Prost (B. ), geschäftsführender Gesellschafter von Liqui Moly, seine Anteile am Unternehmen an die Adolf Würth GmbH&Co KG verkauft hat.


Laut dem Rundschreiben von Prost (60) an die Mitarbeiter werde sich für die Kollegen -auch für jene in Österreich - nichts ändern. Liqui Moly soll "als eigenständiges Unternehmen im Flottenverband Würth" erhalten bleiben - auch die Unternehmensphilosophie und die Geschäftspolitik würden gleich bleiben: Würth war (was viele nicht wussten) schon in den vergangenen Jahren stiller Gesellschafter bei Liqui Moly.








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple