Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


klAssikEr rEloAdEd

Diverses

Ein Klassiker kehrt zurück. Und das mit tiefen österreichischen Wurzeln.


Der Grazer Franz Drack holte im Sommer die Marke Kamarg aus dem Dornröschenschlaf und fertigt seitdem den Rucksack, der Generationen beim Wandern und im Alltag begleitet hat, in einer verbesserten Version. Der robuste Segelstoff-Backpack ist in drei Farben (Classic Sand, Classic Blau oder Classic Rot) erhältlich und verkauft sich seither in die ganze Welt. Seit Kurzem kann der Kamarg, der in Graz produziert wird, auch in mehreren Shops in Österreich gekauft werden. Unter anderem ist er beim Elektrobiker (Westbahnstraße 26) sowie bei Across The Universe (Piaristengasse 18) in Wien für 120 Euro erhältlich. Info: www.kamarg.at








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple