Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


AllrAd für wAld und wiEsE

Diverses

Vom 22. bis zum 25. Februar präsentieren sich auf der Hohen Jagd in Salzburg die Allradspezialisten in einer eigenen Halle. Im Fokus stehen wiederum Fahrzeuge, Zubehör und Umbauten.


Salopp gesagt: Ein Jäger oder Förster ohne Fahrzeug mit Allradantrieb ist aufgeschmissen, ist es doch für die Erfüllung der reviereigenen Aufgaben so essenziell wie die Flinte oder das Fernglas. Es ist also nur logisch, dass die wichtigste Jagdmesse des Landes, die Hohe Jagd in Salzburg, heuer wieder einen eigenen4x4und Offroad-Bereich bespielt.

spezialisten für modelle mit traktion Auch wenn die Anzahl der heimischen Anbieter traditionell eher überschaubar ist, lohnt sich ein Besuch. Denn anders als etwa bei der Vienna Auto Show handelt es sich bei den ausstellenden Marken um Spezialisten für den Wald-&- Wiesen-Bereich. Die in Salzburg traditionell stark auftretenden Autohersteller Suzuki, Skoda, Mitsubishi, Lada, Isuzu und Mercedes-Benz sind laut den aktuell vorliegenden Informationen wieder dabei. Ebenso wird die Pappas Gruppe mehrere aktuelle Modelle ihrer Marken den Besuchern präsentieren, gleiches gilt für den US-Car- Spezialisten Steinböck.

zubehör fürs revier-Auto Allradantrieb allein macht jedoch noch keinen Wagen zu einem vierradgetriebenen Revierprofi. Deshalb wird in dem Offroad-Bereich wieder viel an jagdlichem Zubehör für alle gängigen Allradmodelle zu sehen sein. Anhand mehrerer speziell umgerüsteter Fahrzeuge wird etwa Taubenreuther demonstrieren, wie aus Standardfahrzeugen echte Profis fürs Revier werden. Ebenso wird der Offroad-und Abenteuer- Reise-Spezialist Allrad Just 4 Fun auf der Absolut Allrad die Zelte aufschlagen. Neben individuell recherchierten und tadellos geführten Touren können sich die Besucher ebenfalls über eine große Anzahl an Dachzelten und Co informieren.

öffnungszeiten der hohen Jagd/messe salzburg: Donnerstag 22. bis Sonntag 25. Februar 2018; Donnerstag bis Samstag: jeweils von 9 bis 18 Uhr, Sonntag: 9 bis 17 Uhr. Tagesticket ohne Ermäßigung: 19 Euro

INFO: www.absolut-allrad.at








16 / 01
Einmalige Entscheidungen lassen einzelne bekannte Marken heuer ni ...
16 / 01
Ein Streit ist zwischen Greenpeace Österreich und Verkehrsminist ...
15 / 01
153.000 Besucher (+3.000) verschafften sich auf der Vienna Autosh ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple