Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


rot im kAlEndEr: diE 4x4 2018

Diverses

Österreichs größte Allradmesse wirft ihre Schatten voraus: Der Termin steht fest! Vom 31. August bis zum 2.


September können am Landgut Zwei Eichen in Gaaden im Wienerwald wieder zahlreiche Neuheiten bestaunt und meist gleich kostenlos probegefahren werden. Wobei Probefahrt tiefgestapelt ist, denn die Geländestrecken vor Ort lassen Kenner mit der Zunge schnalzen. Bei den wirklich harten Geräten zeigen Instruktoren vor, was man alles aus den Allradsystemen herausholen kann. Zwei Eichen liegt etwa 15 Fahrminuten südwestlich von Wien, das Gelände öffnet täglich um 9 Uhr seine Pforten, Betrieb ist bis 18 Uhr (Sonntag: 17 Uhr). Eine Tageskarte für die 4x4 2018 kommt auf 12 Euro, Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr dürfen gratis Offroadluft schnuppern. Wer wissen will, was ihn erwartet: www.allradmesse.at bietet Fotogalerien der bisherigen Outdoor-Messen. Der Veranstalter empfiehlt auf jeden Fall festes Schuhwerk und weist auf den nutzbaren Aussteller-Frühbucher-Bonus bis Ende Mai hin.








24 / 04
Eine Syntegration ist etwas für Mitmacher, nichts für Zuhörer. ...
24 / 04
Im ÖAMTC-Test von Ganzjahresreifen 2018 zeigen sich Verbesserung ...
24 / 04
Zur Opel-Vertragskündigung hat der Verband österreichischer Kra ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 132   Magazine 131   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple