Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


AmAtEurE fAhrEn wiE diE Profis

Diverses

Das echte Starthaus der Superstars, professionelle Zeitmessung und ein Zielbogen wie beim Weltcup: Der Audi quattro Ski Cup vermittelt den Teilnehmern das faszinierende Gefühl, selbst bei einem Weltcup-Rennen am Start zu sein. Vor wenigen Wochen startete die Serie zum dritten Mal auf eine Tournee durch vier europäische Alpenländer.


Zehn Events, bei denen jeweils ein Durchgang im Riesenslalom ausgefahren wird, stehen im Kalender. Die besten Athleten qualifizieren sich für das Finale vom 23. bis zum 25. März in Kitzbühel. Das Starterfeld rekrutiert sich aus einem Mix aus Audi-Kunden, die von regionalen Partnern eingeladen werden, und öffentlichen Teilnehmern. Rund 3.100 Sportler waren allein vergangenes Jahr dabei. Startete die Debütsaison noch mit zwei Austragungsorten, so sind es in den kommenden vier Monaten zehn klangvolle Locations: Obergurgl, St. Moritz, St. Anton, Verbier, Megève, Cortina d"Ampezzo, Kitzbühel, Alta Badia, Davos sowie Madonna di Campiglio. Anmeldungen sind unter www.audiquattroskicup.com möglich.








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple