Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


Unsere emsigen Damen im Hintergrund: eine Wertschätzung zum Jubiläum!

Diverses

Mit Sachverstand und Empathie organisieren Annemarie Lust und Beate Vogl den Verlag, Martina Fahringer die AUTO Information. Das verschafft uns im Team den nötigen Rückhalt.


Jahr für Jahr schreiben wir unsere Texte und veröffentlichen sie in den unterschiedlichsten Formaten -gedruckt und online! Schreiben über Dienstleistungsqualität, Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und den nötigen Druck, den es braucht, ein Unternehmen am Funktionieren zu halten. Alles ist so selbstverständlich, dass es uns im Tagesgeschäft kaum auffällt, dass wir solche Perlen haben. Emsig passieren die Dinge, geschehen die Fakturen, wird der Zahlungsverkehr kontrolliert, der Gast bewirtet und der/die Mitarbeiter/Mitarbeiterin gelobt und getröstet, wenn er/sie das braucht und nicht, wenn es einer leitenden Personen vielleicht einfällt oder vielmehr auffällt. Annemarie Lust, die sympathische Tullnerin aus dem Waldviertel, ist präzise wie die Atomuhr und von unglaublicher Geduld geprägt. Das böse Wort ist nicht ihres, der Blick kann streng sein. Das reicht, uns Journalisten undAnzeigenvermarkter samt Grafik auf Spur zu halten. Assistiert von Beate Vogl, dem Temperamentbündel aus St. Andrä-Wördern. Also beide schön aufgefädelt entlang der Donau und dieser Weg führt auch nach Klosterneuburg, wo unser Verlag seit 1995 residiert. Vogl achtet vorrangig auf die Lohnbelange von uns Mitarbeitern, ist im Verwaltungsprozess mit Lust gleichgeschaltet -eine redundante Innenorganisation. Fällt eine der beiden Damen, aus welchen Gründen auch immer einmal aus, ist die andere zur Stelle. Das ist ein angenehmes Gefühl für uns alle. Dabei haben die Mütter je zweier Kinderauch privat allerlei zu tun und ihr soziales Engagement ist bemerkenswert.

Und da schließt sich der Reigen mit Martina Fahringer. Die gebürtige kinderlose Steirerin kümmert sich nicht nur Woche für Woche um ein tadelloses Layout in der AUTO-Information, sie verwaltet auch die Abonnenten mit großer Sorgfalt. Mit ebenso großer Hochachtung bedient sie im Team mit Lust und Vogl Beschwerdeführer, wenn die Bagage der schreibenden Zunft Zorn erregt hat oder das eine oder andere Papier für das Anzeigengeschäft einer Präzisierung bedarf. Fahringer ist inzwischen geprüfte Kräuter-Pädagogin -ja so etwas gibt es auch und sie macht es mit ebensolcher Passion. Die Drei von unsererCharmeabteilung sorgen aber auch für lückenlose Verlagshistorie. Jedes Printprodukt steht am Jahresende als Band im Regal und jedes Dokument findet präzise seinen Platz zum Wiederauffinden. Stante pede! Diese Kunst auch zu beherrschen, lernen wir Schreiberlinge und Marketingleute -vermutlich jedoch aus rein egoistischen Gründen - wohl nie und danken artig mit mancher Blume oder Schokolade. Wenn wir Besuch erhalten, und das geschieht sehr oft, dann steht immer eine Stärkung für unsere Gäste und MitarbeiterInnen auf dem Tisch. Schön, sie in unserer Mitte zu haben!

Annemarie Lust, Leitung Administration

Beate Vogl, Administration

Martina Fahringer, Administration








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Vienna Autoshow 2018
Vienna Autoshow 2018
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple