Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
12
2017


2,5 Mio. Ladestationen in Planung

Gewerbe

Eine Investition bis zu 2,5 Millionen Euro in Ladestationen für Elektroautos plant die oberösterreichische Doppler Mineralöle GmbH bis 2020. Anfang November startete man mit 3 Stationen an Tankstellen in Linz, Klaus und Wels, installiert wurden jeweils ABB-Schnelllader mit 50 kWh Ladeleistung.


Beabsichtigt ist laut geschäftsführendem Gesellschafter FranzJoseph Doppler, mit steigenden Zulassungszahlen für elektrifizierte Pkws das Netz sukzessive um maximal 30 Schnelllader auszubauen. Derzeit betreibt Doppler in Österreich 250 Tankstellen, davon etwa 150 unter der Marke Turmöl.








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Vienna Autoshow 2018
Vienna Autoshow 2018
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple