Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
11
2017


Alle Ergebnisse im Detail, Teil 2 Es ist die größte Kategorie in dieser Umfrage, nämlich jene der "mittelgroßen" Marken. Gleich acht Hersteller bieten ihre Modelle an: Citroën, Dacia, Fiat, Kia, Mazda

Diverses

Mit 32 (!) Bestwerten in den einzelnen Bereichen ist Mazda eindrucksvoller undüberlegener Gewinner bei den "mittelgroßen Marken". Für die anderen Fabrikate hat der Gesamtsieger damit nicht viel Platz gelassen.


Für Kia als Zweitplatzieren gab es noch 5 Pokale aus verschiedenen Kategorien. Den dritten Stockerlplatz konnte sich Dacia mit drei Bestwertungen sichern, darunternatürlich das Preis-/Leistungsverhältnis, die Größe des Einzugsgebietes sowie die Garantie-und Gewährleistungsvergütung. Bei Nissan reichte es noch für einen Pokal, nämlich die Offenheit für den Mehrmarkenvertrieb, Toyota ist die Marke mit der höchsten Fahrzeugqualität. Fiat (5.), Peugeot(7.) und Citroen (8.) gingen bei den Bereichen leer aus.

Produkt und Marke

Geht es um die Qualität der Fahrzeuge, so sind Toyota-Händler am glücklichsten. Das Image der Marke gibt bei Citroën und Fiat Anlass zur Sorge, bei Nissan ist man mit der Attraktivität der Modellpalette unzufrieden.

Vertriebspolitik

Beim Vertrieb der Fahrzeuge macht Mazda offensichtlich viele Dinge richtig: Gleich 9 der 11 Pokale gehen nach Klagenfurt. Nur bei der Großabnehmerregelung und dem Umfang bzw. den Kosten für die Auditierungen bei Neuwagen ist Kia besser.

Gebrauchtwagen

Viele, viele rote Felder: Das bedeutet, dass es im Gebrauchtwagenbereich bei den mittelgroßen Marken eher schlecht bestellt ist. Aber auch hier sind Mazda und Kia besser als die anderen.

Aftersales

11 von 13: Geht es um Aftersales, so kann Mazda seine Sammlung an Pokalen deutlich ausweiten. Nur bei der Kostendeckung für Garantiearbeiten (Dacia) und bei den Kosten für die Auditierungen (Kia) sind andere Marken besser.

Netzpolitik und allgemeine Zusammenarbeit

Die Größe des Einzugsgebiets für Neuwagen (Dacia) und die Offenheit bei der Mehrmarkenpolitik (Nissan) sind die einzigen Bereiche, wo Mazda nicht voran liegt. Peugeot, Citroën und Toyota haben massiven Nachholbedarf.








17 / 11
Aufgrund negativer Fortführungsberechnungen vermeldet Masseverwa ...
15 / 11
Noch 2 Tage lang bietet sich für Motorradfahrer die Chance beim ...
16 / 11
Nach einem schwachen September legte die Zahl der Pkw-Neuzulassun ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple