Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
11
2017


Die Lehren aus dem Vorjahr!

Diverses

Natürlich reden Sie mit Ihren Händlerkollegen, was bei Ihrer Marke richtig ist und was falsch läuft - zumindest mit jenen, mit denen Sie sich gut verstehen. Doch auch wenn diese zwischenmenschlichen Kontakte sehr wichtig sind, bilden sie stets nur einen Teil dessen ab, was am Markt wirklich abläuft.




Daher gibt es den MarkenMonitor: Der eine oder andere wird sagen, dass es ein unendlicher Zahlenfriedhof ist, der uns auf den kommenden Seiten erwartet. Das mag stimmen: Doch all diese Zahlen sagen uns ganz genau, wo es bei den einzelnen Herstellern passt und wo nicht. Als Interessenvertretung wissen wir ohnedies meist gut, bei welchem Importeur es derzeit Probleme gibt: Das bestätigt sich dann meist auch in dieser Umfrage. Doch andererseits sind wir auch oft überrascht, wie positiv sich unsere Kollegen im Handel über andere Importeure äußern. Das ist gut so!

Am meisten freut mich aber, dass einige Marken offenbar ihre Lehren aus dem eher schlechten Abschneiden des Vorjahres gezogen haben und ihre Händler nun besser gestimmt sind. Das ist ja auch der Sinn von derartigen Umfragen! Möge es nächstes Jahr noch besser aussehen!








17 / 11
Aufgrund negativer Fortführungsberechnungen vermeldet Masseverwa ...
15 / 11
Noch 2 Tage lang bietet sich für Motorradfahrer die Chance beim ...
16 / 11
Nach einem schwachen September legte die Zahl der Pkw-Neuzulassun ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple