Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
11
2017


Mehr als Lack

Diverses

Beim heurigen ColorMotion-Jahresevent sind die Mitglieder in die Konzernzentrale von BASF nach Ludwigshafen gereist.


Das Ziel von ColorMotion ist es, Leistungen anzubieten, die sich nach den Bedürfnissen unserer Kunden richten. Und das setzen wir auch beim Jahresevent um. Einmal die Dimensionen des größten Chemiekonzerns in Ludwigshafen zu sehen, war der Wunsch unserer Mitglieder. Diesem sind wir gern nachgekommen", erklärt ColorMotion-Managerin Kerstin Metzner. Der zweite Wunsch der Mitglieder, der Besuch eines deutschen Karosseriebetriebes, wurde im Zuge dessen ebenfalls gleich erfüllt. So wurde das Unternehmen von ColorMotion-Partner Stefan Linhart in Frankfurt besucht.

Das größte Chemieareal der Welt

BASF in Ludwigshafen ist das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt. 36.000 Mitarbeiter sind in zirka 2.000 Gebäuden beschäftigt. Unter anderem sorgen täglich 800 Bahnwaggons für die nötige Logistik. Hier konnten die ColorMotion-Mitglieder eindrucksvoll die Dimensionen von BASF erkennen, weit über die Lackkompetenzhinaus. "In zahlreichen Produkten unseres täglichen Lebens steckt das Knowhow der BASF", so Metzner.








23 / 04
Der Kfz-Branchenverband CECRA hat mit dem Manifest „ACT NOW“ ...
23 / 04
Mit Crowdfunding zur rein elektrischen Carsharing-Flotte in Wien. ...
19 / 04
Den Auftrag für eine Sammelklage gegen die Volkswagen AG gaben S ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 132   Magazine 131   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple