Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
11
2017


So knapp wie sonst nirgends

Diverses

Ausgerechnet im volumenstärksten Segment -den großen Marken -lieferten einander die Hersteller einen "Hundertstelkrimi": Volkswagen gewann ganz knapp vor Skoda und Opel. Vorjahressieger Seat fiel zurück.


Im Gegensatz zu allen anderen Klassen liegt keine einzige der großen Marken in der "Zone der Zufriedenheit", auch wenn es bei einigen sehr knapp zugegangen ist. Auffällig ist auch, dass alle sieben Marken viel enger beisammen liegen als in den anderen Kategorien. Trotz der Siege in drei von fünf Bereichen reichte es für Skoda knapp nicht für den Sieg: Entscheidend war der deutliche Vorsprung, den VW im Gebrauchtwagenbereich herausholte.


(MUE)





18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Besucher
A&W-Tag 2017: Besucher
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple