Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
10
2017


Variabel wie nie

Diverses

Einen unschlagbaren Vorteil bietet der Skoda Karoq für all jene, die sich nicht mit Herumcruisen begnügen, sondern ihr B-SUV durchaus einmal für Transporte einsetzen wollen: Wurden als Option die VarioFlex-Rücksitze angekreuzt, lassen sich diese auch komplett ausbauen - das bietet in dieser Klasse sonst niemand. Maximal 1.


810 Liter Laderaumkapazität werden dadurch möglich - da bekommt manch Family-Van die Sinnkrise. Ansonsten bietet der Karoq modernste Assistenten, sogar einen Frontradar mit Fußgängererkennung und lässige Spielereien wie die frei programmierbare digitale Instrumententafel. Preise: ab 25.790 Euro (TSI, 115 PS), Allrad ist erst ab 32.690 Euro und nur für den Dieselmotor (150 PS) erhältlich. Option für Schaltfaule: 7-Gang-DSG.








14 / 08
Genehmigung, Zulassung und CO2-Monitoring sind Inhalt des Erlasse ...
14 / 08
Gegenüber früher, als Verträge fertig zugeschickt wurden, sieh ...
09 / 08
Tageszulassungen bei E-Autos, wenig genutzte Wiener E-Carsharing- ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 137   Magazine 138   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple