Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
10
2017


Mit Zubehör geht mehr

Diverses

Für echte Abenteuer sind Spezialausrüstungen unumgänglich. Heute gibt es sogar bereits Winden, die fahrzeugschonend ohne Bohren zu befestigen sind.


Taubenreuther hält hier etwa das Multi-Mount System bereit, das beim VW Amarok dazu dient, Lasten auf die Ladefläche zu ziehen. Das Multi-Mount Kitkann (auch bei anderen Fahrzeugen) zudem an der Fahrzeugfront oder auf der Anhängerkupplung befestigt werden. Zu den weiteren Taubenreuther-News zählen 2017 die Warn Drill Winch zum Ziehen von rollenden Lasten auf Anhängern oder Ladeflächen - das Drehmoment für die Handwinde liefert ein herkömmlicher Akkubohrer -, OME-Fahrwerke mit serienmäßigem TÜV-Gutachten und diverse Hardtops sowie Dachträger. Bei den Hardtops für Pickups kann zwischen ABS-Kunststoff und Edelstahl gewählt werden. Letztere ermöglichen den Einbau einer seitlichen Staubox oder einer voll eingerichteten Campingküche. Bei den Dachträgern für unterschiedlichste Fahrzeugmodelle wurde an alles gedacht, mit ergänzenden Adaptern lassen sich Leitern, Ski, Fahrräder und mehr transportieren. Details finden sich im Netz unter www.offroad24.at








17 / 11
Aufgrund negativer Fortführungsberechnungen vermeldet Masseverwa ...
15 / 11
Noch 2 Tage lang bietet sich für Motorradfahrer die Chance beim ...
16 / 11
Nach einem schwachen September legte die Zahl der Pkw-Neuzulassun ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple