Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Tina Müller wechselt von Opel zu Douglas

Management

Die Marketing-Chefin verlässt Opel und wird Chefin der Parfümeriekette Douglas.


Nach Chef Karl-Thomas Neumann verlässt mit Tina Müller eine weitere Führungskraft Opel. Müller, Erfinderin der Kampagne „Umparken im Kopf“, wird mit 1. November Chefin von der Parfümeriekette Douglas. Nach der Übernahme von Opel durch den PSA-Konzern war mit dem Abgang von Müller gerechnet worden. Die Marketingspezialistin war vor 4 Jahren zu Opel gewechselt und konnte mit ihrer Kampagne das Image des Autobauers verbessern.

 

Vom Douglas-Aufsichtsratchef Henning Kreke gab es vorab lobende Worte: „Ihre Erfolgsbilanz ist beeindruckend, gerade auch im Hinblick auf die strategische Weiterentwicklung und Digitalisierung bekannter Marken.“

 

Müller war 2015 auch Rednerin beim A&W-Tag. Am 24.10.2017 findet der bereits 10. A&W-Tag mit interessanten Vorträgen statt. Mehr dazu finden Sie hier.








14 / 12
Während sich die Zahl der Insolvenzen in Österreich insgesamt r ...
13 / 12
Mit erwarteten 1.025.000 verkauften Fahrzeugen in 27 Ländern war ...
14 / 12
Komm.-Rat Anton Bucek hat eine neue Funktion: Er war „Mister Un ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 124   Magazine 123   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple