Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Ein Vergleich macht Sie sicher

Wirtschaft

Welche Marke wirbt am stärksten? Über welches Modell erscheinen die meisten Berichte? Und welcher Händler ist besonders aktiv? Fragen über Fragen, auf die das neue Produkt "Compare" Antworten gibt. Es wendet sich an Importeure, Händler und Verlage.


Welches Automodell hatte heuer den höchsten PR-Wert in den österreichischen Medien? Der VW Golf mit 58 Berichten? Weit gefehlt, denn der Zulassungs-Champion findet sich mit einer Summe von 190.318 Euro erst auf Rang 6 - und das, obwohl für den Wolfsburger deutlich mehr Inserate geschaltet wurden als für den Spitzenreiter in der PR-Statistik der ersten sieben Monate: Es handelt sich um den Hyundai i30, der zwar "nur" 42 PR-Berichte bekam, aber dafür in einem Ausmaß von 260.329 Euro.

Diese Statistik ist nur eine von vielen, die die Abonnenten ab sofort in der neuen Datenbank "Compare" abrufen können. Angeboten wird sie vom traditionsreichen "Observer". "Wir wenden uns an Auto- und Zweirad-Importeure ebenso wie an Händler(gruppen) und Verlage", sagt Geschäftsführer Mag. Florian Laszlo. Die Kunden können -ab 199 Euro pro Monat - tagesaktuell beobachten, in welchen Medien die meisten PR-Berichte über Marken und Modelle erscheinen und wie hoch der Werbewert ist bzw. wo einzelne Hersteller oder Händler werben. Alle Daten werden auf Wunsch auch nach regionalen oder anderen Gesichtspunkten gefiltert. Beobachtet werden 2.400 österreichische Printmedien.

100.000 Zeitungs-Clippings

"Die Marketingabteilungen können nun viel rascher reagieren, wenn z. B. ein Mitbewerber eine Kampagne gestartet hat", sagt Laszlo. Auf den Online-Bereich wird bewusst verzichtet, da hier keine wirklich verwertbaren Daten über Reichweite und Klicks zur Verfügung stehen. Nicht ausgewählt werden auch reine Wirtschaftsberichte oder jene über Sportereignisse. "Observer" stellt die Daten über Werbung und PR von Marken rückwirkend bis 1. Jänner 2016 zur Verfügung. Pro Jahr werden knapp 100.000 Zeitungs-Clippings ausgewertet.








21 / 09
Plötzlich packt einer eine diffuse Dieselstudie aus, in der uns ...
21 / 09
In seiner Masterarbeit des Executive MBA der Fachhochschule Kufst ...
21 / 09
Am 6. und 7. Oktober 2017 eröffnet Komm.-Rat Toni Ebner auf sein ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 116   Magazine 115   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple