Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Achtung, Einbrecher!

Aspekte

Das Innenministerium berichtetüber eine Zunahme von Autoeinbrüchen mit dem Ziel, Airbags, Navigationsgeräte und Scheinwerfer zu entwenden. Betroffen waren vor allem Fahrzeuge der Marke BMW in Salzburg, Niederösterreich und der Steiermark.


Darüber hinaus wurde auffallend häufig in Bau-Fahrzeuge eingebrochen, um hochwertigesWerkzeug zu entwenden. Das Ministerium fordert BMW-Händler und Baufirmen v. a. in Autobahnnähe zu erhöhter Wachsamkeit auf.








24 / 05
„Die Umsetzung der DSGVO treibt seit vielen Wochen viele Autoh ...
24 / 05
In einer Abstimmung des Verkehrsausschusses des EU-Parlaments spr ...
25 / 05
Aufgrund der Platznot auf dem zur Verfügung stehenden Grundstüc ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 133   Magazine 134   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Vienna Autoshow 2018
Vienna Autoshow 2018
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
To Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple