Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Ford: E-Car-Offensive

Handel

2019 beginne die Offensive mit Elektro-Fahrzeugen, erklärt Mag. Stefan Skrabal, Unternehmenssprecher von Ford Motor Company Austria.


Bis 2020 werde Ford umgerechnet rund 3,8 Milliarden Euro in neue Elektrofahrzeuge investieren und bis 2022 für die globalen Märkte 13 neue E-Fahrzeuge präsentieren. So werde der Ford Transit Custom in Europa als Plug-in-Hybrid erscheinen, für den Weltmarkt sei ein rein batterieelektrisch angetriebenes Crossover Utility Vehicle (CUV) mit mindestens 482 Kilometer Reichweite laut US-Norm geplant.








21 / 11
Koelnmesse und Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwer ...
21 / 11
Hohe Nachfrage herrschte in den ersten 3 Quartalen 2017 nach gebr ...
21 / 11
Dipl.-Ing. Gerald Langer, Mitbegründer des Softwareherstellers V ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple