Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Was bringt der Herbst?

Wirtschaft

Der Sommer ist vorüber, und die Neuzulassungen in Österreich lagen nach sieben Monaten um 7,87 Prozent über jenen von 2016. Auch im Gebrauchtwagenbereich sieht es gut aus. Doch wie werden sich die diversen Umweltprämien für alte Dieselfahrzeuge auswirken? Man darf gespannt sein!


ZEHNTAUSENDSECHSHUNDERTEINUNDSIEBZIG

Audi ist heuer inÖsterreich weit von alter Stärke entfernt: Die Neuzulassungen sanken in den ersten sieben Monaten um 15,84 Prozent. Mit einem Marktanteil von 4,98 Prozent fielen die Ingolstädter auch deutlich hinter dem Erzrivalen BMW (5,27 Prozent) zurück. Mercedes hat stark aufgeholt und kam in den ersten sieben Monaten auf 4,83 Prozent.

Die PSA-Marke DS kommt nicht voran: Heuer sanken die Neuzulassungen inÖsterreich um 46,31 Prozent

Das Ende von Lancia wirkt sich auch bei den Gebrauchtwagen aus: -10,48 Prozent zwischen Jänner und Juli

Bentley ist nicht günstig, aber erfolgreich: Die Neuzulassungen in Österreich stiegen um 28,95 Prozent








24 / 11
Nach rund 7 Jahren im ATEV-Einkaufsverband wechselt Autobedarf Ka ...
23 / 11
Die Zukunft liegt in der Vergangenheit: Tirols Kira Grünberg wir ...
23 / 11
Nachdem Mag. Stefan Kappacher die Geschäftsführung von FCA Aust ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple