Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
09
2017


Von Kalkulation bis Eintausch

Handel

Mit SilverDAT 3 hat DAT seine Komplettlösung für den Kfz-Betrieb modernisiert und mit neuen Lösungen noch schneller, effizienter und attraktiver gemacht.


Identifikation von Fahrzeugen, die Wertermittlung von Gebrauchtwagen bei Eintausch und Ankauf, die Kalkulation von Reparaturkosten sowie Unterstützung beim Schadenmanagement, das alles bietet SilverDAT 3 in einer Lösung.

"In der neuen, webbasierenden Version gibt es nun zahlreiche Innovationen, die bei der schnelleren Bedienung und dem effizienten Ablauf helfen", erklärt Dipl.-Ing. Alexander Steinwender, MBA, Geschäftsführer DAT Austria: "So sind wir in der Gestaltung sehr flexibel, können Templates hier in unserem Büro in Schwechat für den Kunden gestalten, die CI oder gewünschte Felder hinzufügen." Mit der neuen Lösung "Fast Track" ist eine schnelle Kalkulation, etwa mit Smartphone oder Tablet, möglich, die dann beim tatsächlichen Ankauf oder der Reparatur noch vertieft werden kann, zum Beispiel wenn das Auto zerlegt wird oder der Lackierer doch eine andere Reparaturmethode anwenden kann. "Aber auch Fast Track stellt bereits eine professionelle Kalkulation dar, die alle notwendigen Teile und Arbeitsschritte berücksichtigt", betont Steinwender.

Die Verbesserung der VIN-Abfrage sieht Steinwender ebenfalls als Fortschritt in der neuen Version. Denn Fehler in der Kalkulation oder der Fahrzeug-Rücknahme sind oft auf die falsche Identifikation des Autos zurückzuführen. "Diese Fehlerquelle entfällt mit der VIN-Abfrage. Zudem muss die Fahrgestellnummer nur mehr einmal eingegeben werden und die Daten stehen dann sowohl für die Schadenkalkulation wie auch für die Gebrauchtwagenbewertung zur Verfügung", erklärt Steinwender.

Bezahlung pro Gutachten für kleine Betriebe

Aktuell arbeitet Steinwender an einer Ergänzung zum klassischen Abo-System: "Mit unserer monatlichen Flatrate sind wir mit unserem großen Umfang sehr günstig. Für kleine Werkstätten werden wir zukünftig aber auch eine Bezahlung pro Gutachten ermöglichen." Zudem bietet DAT Austria einen Startup-Bonus für Betriebe, die seit maximal zwei Jahren am Markt sind.

Für Sachverständige wird DAT auch für SilverDAT 3 eine Offline-Version anbieten. "Damit wird dem Wunsch der Anwender entsprochen, die noch immer Schwierigkeiten mit einer flächendeckenden Internet-Datenverbindung haben."








17 / 11
Aufgrund negativer Fortführungsberechnungen vermeldet Masseverwa ...
15 / 11
Noch 2 Tage lang bietet sich für Motorradfahrer die Chance beim ...
16 / 11
Nach einem schwachen September legte die Zahl der Pkw-Neuzulassun ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple