Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
08
2017


GRILLEN IN SCHÖNSTER FORM

Diverses

Griller sind längst zu einem Statussymbol geworden. Insofern wundert es wenig, dass neben den etablierten Herstellern auch immer mehr kreative Künstler in dem Bereich tätig werden.


Der Schweizer Andreas Reichlin ist ein solches Ausnahmetalent und der Erfinder des "Feuerring". Die Idee entstand aus der Not, denn Reichlin vertrug nichts Über-Kohle-Gegrilltes. Die Schwierigkeit bei der Entwicklung: Das stimmungsvolle Feuer sollte erhalten bleiben. Entstanden ist mit dem Feuerring schlussendlich ein wunderschönes Grillgerät, das dem Auge schmeichelt und den Magen verwöhnt: eine formschöne Schale, edel gerostet, wie aus einem Guss - verbunden mit einem massiven Ring, tiefschwarz eingebrannt. Der Clou: Beim Feuerring muss man nicht auf die ideale Glut warten, sondern grillt neben dem prasselnden Feuer - genießt Gegrilltes also ohne ungesunden, verkohlten Beigeschmack. Mittlerweile gibt es den Feuerring in zehn Varianten -mit unterschiedlichen Höhen und Durchmessern und verschiedenen Formen. Und wer Inspiration für die passenden Gerichte sucht, der wird in den beiden hauseigenen Rezeptbüchern fündig. Info: www.feuerring.ch








18 / 01
Die (inter)nationale Autowirtschaft bejubelt auch 2017 eine Rekor ...
18 / 01
In einem Statement zu den neuen Datenschutzbestimmungen warnt Ein ...
18 / 01
Die Preise für Benzin und Diesel sind 2017 gegenüber dem Vorjah ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 126   Magazine 125   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple