Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
07
2017


Erleben Sie Lada!

Handel

Unter diesem Motto lud der Importeur für Deutschland und Österreich zum Präsentationsfinale des neuen Modells Vesta nach Salzburg.


Presse, Händlerschaft und zu guter Letzt auch das Publikum waren aufgefordert, die aktuelle Produktpalette des russischen Herstellers kennenzulernen, an dem die Renault-Nissan-Allianz de facto mit 50,1 Prozent die Kontrollmehrheit hält. Schließlich bietet Lada längst wieder mehr als den 4x4, der in Österreich als "Taiga" bekannter ist: Der Klassiker feiert heuer sein 40-Jahr-Jubiläum: Diese Sondermodelle waren daher auch in Salzburg zu begutachten.

Neue Händler gesucht Nachdem Lada nun Pkws mit Klimaanlage und Automatik anbieten kann, ist die Stärkung des Händlernetzes -vor allem in den Städten - auf der Agenda: Das betonte Gebietsleiter Max Schmidt und Geschäftsführer Dieter Trzaska unterstrich, dass der 4x4 nicht die Zukunft von Lada sei: Zusätzlich müsste der österreichische Markt "als zweites Standbein" nun intensiv mit Pkw-Modellen wie dem neuen Vesta und dem Kalina Cross bearbeitet werden, um die geplante weitere Stückzahlsteigerung zu erreichen. (ENG)








24 / 11
Nach rund 7 Jahren im ATEV-Einkaufsverband wechselt Autobedarf Ka ...
23 / 11
Die Zukunft liegt in der Vergangenheit: Tirols Kira Grünberg wir ...
23 / 11
Nachdem Mag. Stefan Kappacher die Geschäftsführung von FCA Aust ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 121   Magazine 120   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Podium
A&W-Tag 2017: Podium
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple