Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
06
2017


Fragen Sie nach der Philosophie

Diverses

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem zwei wichtigen Themen imÖlgeschäft: den Vertriebsstrategien der Konzerne und den mitgebrachten Ölen in der Werkstätte. Auf den ersten Blick sind das zwei gänzlich verschiedene Bereiche, in Wahrheit hängen sie aber in gewisser Weise zusammen.


Denn der Vertrieb, die belieferten Kanäle, die Vertriebsebenen und der Umgang mit Grauhändlern und dem Onlinehandel hat letztlich Auswirkungen auf die Diskussionen, die Sie mit Ihren Kunden führen müssen. Gibt es ein Überangebot aus anderen europäischen Märkten? Sind andere österreichische Vertriebskanäle (günstig) versorgt oder wird der Grauhandel nicht konsequent bekämpft? All das sieht man nicht auf den ersten Blick; nicht generell ist der Ölkonzern schuld, wenn Ihr Kunde mit einer billigen Öldose vor dem Werkstattpult steht.

Vielöfter als der mitgebrachte Liter tritt zudem der Internet-Preisvergleich auf. Die Kunden sehen daheim oder direkt in der Werkstätte auf ihrem Smartphone nach, was denn das vermeintlich gleiche Öl in diversen Online-Shops kostet und konfrontieren die Werkstätte damit. Das Problem ist wachsend, damittlerweile fast alle Öl-Marken - offiziell oder inoffiziell - online verfügbar sind. Durch die noch immer vergleichsweise hohen Spannen, die in der Werkstätte eingesetzt werden, liegt für Online-Händler viel Platz dazwischen. Je bekannter (und hochpreisiger) die Marke, umso attraktiver der (Grau-)Handel.

Selbst wenn es sich dabei nur um minimale Mengen handelt, die Diskussion bleibt.

VieleÖlmarken versuchen, diese Grauverkäufe, wie sie auch immer entstehen, zu unterbinden. Fachhandelstreue, Verzicht auf einschlägige Plattformen, Nachverfolgung der Lieferungen: Es gibt schon Möglichkeiten, auch wenn es nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann. Fragen Sie einfach den Ansprechpartner Ihrer Ölmarke nach der Philosophie, nach dem Umgang mit diesen Themen. Sie sollten nämlich jene Marken bevorzugen, die die Werkstätten - im Rahmen ihrer Möglichkeiten - schützen.








21 / 09
Plötzlich packt einer eine diffuse Dieselstudie aus, in der uns ...
21 / 09
In seiner Masterarbeit des Executive MBA der Fachhochschule Kufst ...
21 / 09
Am 6. und 7. Oktober 2017 eröffnet Komm.-Rat Toni Ebner auf sein ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 116   Magazine 115   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple