Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
06
2017


Fünf KTM für die Lehre

Aspekte

Die Mattighofener KTM Sportmotorcycle GmbH hat der Berufsschule in ihrer Heimatstadt insgesamt fünf der neuesten Motorrad- Modelle zu Lehrzwecken übergeben. Es handelt sich um Maschinen der neuesten Generation zwischen 390 und 1290 Kubikzentimeter Hubraum, die in Zukunft als Lehrmittel für die angehenden Motorradtechniker dienen werden.


Im Bild v. l.: Günther Penninger (KTM), Johann Grall(Direktor BS Tamsweg), Kurt Perner (Direktor BS Salzburg), Bernhard Leitgeb (Direktor BS Mattighofen), Philipp Habsburg (KTM).








14 / 12
Während sich die Zahl der Insolvenzen in Österreich insgesamt r ...
13 / 12
Mit erwarteten 1.025.000 verkauften Fahrzeugen in 27 Ländern war ...
14 / 12
Komm.-Rat Anton Bucek hat eine neue Funktion: Er war „Mister Un ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 124   Magazine 123   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
A&W-Tag 2017: Die ersten Fotos
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet








To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple