Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
05
2017


Neues Netz für Hightechscheiben

Gewerbe

Sekurit Partner heißt das Partnernetzwerk von Saint-Gobain Autover, das nun auch in Österreich gestartet wird.


Mit dem industriegeführten Partnernetzwerk Sekurit Partner, das es bereits in Finnland, Schweden und Deutschland gibt, stellt sich Saint-Gobain Autover den Herausforderungen eines in Bewegung geratenen Markts, bei dem verändertes Kundenverhalten, zunehmendes Schadenmanagement und die steigende Technisierung den Alltag der Autoglas-Betriebe beeinflussen.

Auf moderne Fahrzeuge eingestellte Teams

Die Herausforderungen für Kfz-Betriebe, die Autoglas einbauen, heißen Sensorik -für Komfortdetails beziehungsweise Fahrerassistenzsysteme, Augmented Reality Head-up Displays oder auch taktiles, also berührungssensitives Glas. Auch wenn Branchenexperten den Kfz-Betrieben bereits seit längerer Zeit empfehlen, sich technisch auf die neuen Technologien einzustellen.

"Wer künftig lukrative Aufträge erfüllen will, muss sich den Herausforderungen der Technik stellen: So mag der Austausch geklebter Scheiben nicht spezialisierte Betriebe mit einer weniger routinierten Mannschaft zu Beginn abschrecken. Genau deshalb zeigen wir als Automobilverglasungs-Hersteller, wie esgeht!", erklärt Oliver Sacher, Geschäftsführer von Saint-Gobain Österreich in Wiener Neudorf.

80 Jahre Expertise und globale Kompetenz

Saint-Gobain Sekurit zählt zu den führenden Herstellern von Automobilverglasungsteilen: 80 Jahre Erfahrung von Saint-Gobain Sekurit bilden zusammen mit der globalen Kompetenz die Basis des internationalen Netzwerks "Sekurit Partner": Das industriegeführte Partnerkonzept, das international bereits in Nordeuropa etabliert ist, startet in Österreich zunächst mit 12 Partnern: Autoglas Plöb und insgesamt 11 Forstinger Kompetenzzentren bilden zu Beginn das Netzwerk. "Das glasklare Ziel ist, dass Sekurit Partner vom Knowhow sowie von den Produkten und Dienstleistungen des Marktführers profitieren und sich schon jetzt den neuen Herausforderungen stellen können", sagt Sacher. "Hohes Engagement, starke Werte und aktiver Austausch sind die Träger dieser starken Gemeinschaft!"

Ständig auf dem Letztstand der Technik bleiben

Die Sekurit Partner haben in der "Sekurit Akademie" ihre eigene Ausbildungsinstitution, mittels der die Kompetenz gesteigert und modernste Technologien der Automobilverglasung vermittelt werden: Dabei sind jegliche Komponenten moderner Assistenzsysteme ebenso Inhalt wie neueste Klebertechnologien und Austrennsysteme.

Darüber hinaus stehen den Sekurit Partnern aktualisierte E-Learning-Programme zur Kfz-Verglasung zur Verfügung. Zur Vereinfachung des Tagesgeschäfts erhalten sie neben der Qualifizierung und deren laufender Aktualisierung Zugriff auf Online-Lösungen ("AS Calc","club@utover", VIN-Abfragen zur Fahrzeugidentifizierung sowie Montageanleitungen). Erstinformationen über das Sekurit-Partnernetzwerk bietet die Homepage http://sekurit-partner.at, den Einblick in die Sekurit Academy der Film "Autover TV: Sekurit Academy "Smart Fitting"" auf dem Autover-YouTube-Kanal.








21 / 09
Plötzlich packt einer eine diffuse Dieselstudie aus, in der uns ...
21 / 09
In seiner Masterarbeit des Executive MBA der Fachhochschule Kufst ...
21 / 09
Am 6. und 7. Oktober 2017 eröffnet Komm.-Rat Toni Ebner auf sein ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 116   Magazine 115   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple