Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2017


Lehrlinge im TV

Diverses

Die Karosseriebautechniker gehen in der Lehrlingsakquise neue Wege und waren gleich in drei Folgen bei AutoRevue TV zu Gast.


Wir wollen uns zukünftig auf unkonventionelle Art präsentieren, um unseren Lehrberuf interessant zu machen", stellt Erik Papinski, Bundesinnungsmeister der Karosseriebautechniker, fest. Als erster Schritt wurde dazu eine Kooperation mit AutoRevue TV umgesetzt. "Wir müssen uns vor den Jugendlichen und deren Elterngänzlich anders präsentieren", so Papinski. Mit Christian Clerici hat die Branche einen leidenschaftlichen Befürworter und die Möglichkeit, einen gänzlich neuen Zugang zu erreichen. "Wir haben die Geschichte von der Kutsche und dem Beruf Wagner bis zum heutigen Karosseriebautechniker und dem Bau des Panther von Rosenbauer erzählt", erklärt Papinski. Aus den drei Folgen wird nun ein kompletter Film gestaltet, den die Karosseriebaubetriebe für die Lehrlingswerbung zur Verfügung gestellt bekommen. Damit kann dann in den Schulen das Berufsbild in einer modernen und attraktiven Version präsentiert werden.








17 / 08
Mit welcher Vehemenz und Rücksichtslosigkeit vor allem die (deut ...
17 / 08
Im Vorfeld des Dieselgipfels warnt Günther Kerle, Sprecher der ...
17 / 08
Wenn zwar auch nicht behauptet, bittet die Robert Bosch AG/Wien u ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 114   Magazine 113   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple