Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2017


Pappas: Absatz von Mercedes-AMG gestiegen

Wirtschaft

Mit einem Plus von 21 Prozent auf 177 Neuwagen hat die Pappas-Holding 2016 zum 4. Mal in Folge die Absatzzahlen der Sportwagenmarke Mercedes-AMG verbessern können, wie das Unternehmen mitteilt.


Davon sind 70 Fahrzeuge auf das "AMG Performance Center" in Graz entfallen, gefolgt von Oberösterreich und Salzburg (jeweils 41 Stück) sowie Tirol (25 Stück). Die meistverkauften Modellreihen waren laut Pappas das AMG-Modell der C-Klasse (39 Einheiten), gefolgt von GLE (33 Stück) und GT (18 Stück).








17 / 08
Mit welcher Vehemenz und Rücksichtslosigkeit vor allem die (deut ...
17 / 08
Im Vorfeld des Dieselgipfels warnt Günther Kerle, Sprecher der ...
17 / 08
Wenn zwar auch nicht behauptet, bittet die Robert Bosch AG/Wien u ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 114   Magazine 113   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple