Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2017


Parlic: Erträge für nächste CI-Änderung fehlen

Handel

Es sei zu hoffen, dass sich das Image von Citroën mittels entsprechenden Marketings möglichst rasch wenden werde, sagt Andreas Parlic, Geschäftsführer der Autowelt Linz und gemeinsam mit Mag. Ernst Karner Obmann des Vereins österreichischer Citroën-Betriebe.


Aufgrund der immer geringer werdenden Margen sei die Grundsatzfrage bei der nächsten Änderung der CI-Vorschriften zu klären: Händler werden sich diese angesichts fehlender Erträge voraussichtlich gar nicht mehr leisten können.








17 / 08
Mit welcher Vehemenz und Rücksichtslosigkeit vor allem die (deut ...
17 / 08
Im Vorfeld des Dieselgipfels warnt Günther Kerle, Sprecher der ...
17 / 08
Wenn zwar auch nicht behauptet, bittet die Robert Bosch AG/Wien u ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 114   Magazine 113   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple