Advertisement

Advertisement

Ein sauberes Komplettpaket

Ein sauberes Komplettpaket

Auch wenn der Markt "durchwachsen bis schwierig" ist: Dank intensiver Kundenbetreuung, langjähriger Branchenkenntnis und der einzigartigen Kombination von Waschanlagen und Chemie fährt WashTec weiterhin auf Erfolgskurs.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Warum ich meine Werkstatt mag

Warum ich meine Werkstatt mag

Lange Zeit liebäugelte ich aufgrund meines jenseits jeglicher Garantien befindlichen alten Autos damit, fällige Reparaturen beim preisgünstigen Pfuscher machen zu lassen statt stets aufs Neue die teure Fachwerkstätte zu subventionieren. Aber als ich vor Jahren an einem glutheißen Tag unangemeldet in den Hof ratterte, weil ein Blinkerlamperl ausgefallen war, im Fonds zwei quengelnde Kleinkinder, da hat der Mechaniker meines Vertrauens meine Karosse rasch eingeschoben.

Advertisement

Korrekturen aus dem letzten Heft

Korrekturen aus dem letzten Heft

"Nur wer nichts tut, macht keine Fehler", lautet ein Sprichwort: Und wenn ein Fehler passiert, dann sollte man ihn auch eingestehen. Leider haben wir in der Oktober-Ausgabeübersehen, dass beim Bildtext auf Seite 13 der Vorname des Herrn Fuchs mit Markus statt mit Manfred angegeben wurde (obwohl es im Text richtig steht).

Erfahren Sie mehr
"Da können wir einfach nicht mit"

"Da können wir einfach nicht mit"

Die Lohnschere klaffe immer weiter auseinander, kritisiert Hans Brantner, Fachvertretungsvorsitzender der niederösterreichischen Fahrzeugindustrie. "In Ostpolen oder Rumänien betragen Monatslöhne 320 bis 350 Euro, ein tschechischer Metallarbeiter verdient etwa 650 Euro und ein vergleichbarer Mitarbeiter in meinem Unternehmen 3.

Erfahren Sie mehr

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK