Advertisement

Advertisement

Advertisement

Und niemand hat etwas gesehen

Und niemand hat etwas gesehen

Wie würden Sie reagieren, wenn ein Mann an einem Einkaufssamstag vor Weihnachten in der Nähe der Mariahilfer Straße auf offener Straße die Scheinwerfer-Einheiten eines Volvo XC90 komplett demontiert? Würden Sie den Mann für einen verrückten Autobesitzer halten, der die Scheinwerfer gegen ein Weihnachtsgeschenk eintauschen will? Oder würden Sie an einen dreisten Dieb denken und die Polizei verständigen? Bei letzterem Gedanken liegen Sie zwar richtig, stehen aber ziemlich allein dar. Denn als sich der oben beschriebene Vorfall ereignete, schritt niemand ein.

Advertisement

BOXmover kooperiert mit Fahrzeugbauer

BOXmover kooperiert mit Fahrzeugbauer

Rechtzeitig vor dem Markteintritt des Container-Ladesystems BOXmover, der im Laufe des Jahres 2014 erfolgen soll, hat sich die Scheuwimmer Fahrzeugbau GmbH mit 25 Prozent an der BOXmover GmbH beteiligt. DI Rudolf Hubauer, der das Beladesystem für alle genormten Container-Einheiten erfunden hat, hebt hervor, dass sich im Vergleich mit dem klassischen Rampenbetrieb durch die neue Technologie die Beladezeit deutlich verkürzt.

Erfahren Sie mehr

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK