Die Freiheiten der Werkstätten

Die Freiheiten der Werkstätten

Wie weit darf ein Autoimporteur seine Vertragswerkstätten gängeln? Welche Vertragsklauseln und Vorschriften sind als Missbrauch der Marktmacht des Importeurs zu qualifizieren? Welche Bindungen und Kosten hat eine Werkstätte dabei zu akzeptieren?

Einstimmig wiedergewählt

Einstimmig wiedergewählt

Der amtierende Landesgremialobmann des Wiener Fahrzeughandels, Komm.-Rat Prof. Burkhard Ernst, wurde auf der konstituierenden Vorstandssitzung, die kürzlich stattfand, einstimmig in seinem Amt wiedergewählt. Ihm folgen Janina Havelka-Janotka, MBA und Marko Fischer – ebenfalls einstimmig gewählt – als Gremialobmann-Stellverteter.

Advertisement

Advertisement

Advertisement

A&W Wissen

Tradition trifft Moderne

GW-Seminar in Salzburg

Am 3. und 4. November bietet der TÜV SÜD in Salzburg die nächste Gelegenheit zur Weiterbildung im Gebrauchtwagen-Management.

Tradition trifft Moderne

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter Marketing ist ein unterschätztes Marketing-Tool im Autohaus. Auf keinem anderen Kanal kann man besser segmentieren, skalieren und den Kunden persönlich ansprechen. Wir geben Tipps, die zum Erfolg führen.

Tradition trifft Moderne

"Es war höchste Zeit!"

Die seit 2015 bestehende Richtlinie zum Arbeiten mit Hochvolt-Systemen bei Autos wurde erneuert und um zusätzliche Berufsgruppen ergänzt.

Advertisement

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK